Preise

Als Dienstleister berechne ich nach Zeitaufwand. Bei manchen Projekten bieten sich auch Pauschalen an. Generell gilt: Je umfangreicher ein Projekt oder je langfristiger die Zusammenarbeit ist, desto günstiger kann ich meine Leistungen anbieten.

Ich richte mich bei meinen Stunden- und Tagessätzen nach den Empfehlungen des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) und des Texterverbandes. 

Ein paar Richtwerte für bestimmte Content-Formate finden Sie hier:  

• Pressemitteilung: 255 Euro*
• Fachartikel: 340 Euro*
• Redaktioneller Beitrag: 200 Euro*
• Blogartikel inkl. SEO-Optimierung: 200 Euro*
• Social Media (5 redaktionelle Postings): 170 Euro**

*Im Preis enthalten sind das Briefing, die Recherche, das Verfassen des jeweiligen Textes und zwei Korrekturschleifen. 

**Der Preis gilt für die Themenfindung der Postings, die Texterstellung für die gewünschten Beiträge sowie die Bildauswahl und -bearbeitung.

Meine Stunden- und Tagessätze nenne ich Ihnen gerne auf Anfrage. Leistungspakete und Pauschalen können wir gerne in einem persönlichen Gespräch vereinbaren.