Freelancer

Alles, was ich als Freelancer benötige, ist mein Notebook und einen WLAN-Zugang, um meine Tätigkeiten zu organisieren. Als freiberuflicher Texter, Redakteur und Social Media Experte aus Köln arbeite ich in meinem Home-Office oder weltweit. Dass ich remote arbeite, hat für Sie jedoch nur Vorteile, denn ich bin zeitlich und organisatorisch äußerst flexibel.

Freelancer: Ihre Vorteile als Unternehmen

An den festen Arbeitszeiten eines 9 to 5 Jobs orientiere ich mich in der Regel nicht. So kann ich Belastungsspitzen Ihres Unternehmens kurzfristig auffangen oder Sie zeitlich befristet bei einem Projekt unterstützen. Sie können mich als Freelancer auch nur dann einsetzen, wenn Sie tatsächlich meine Unterstützung benötigen. Und zahlen dementsprechend auch nur für die Leistung, die sie bei mir einkaufen.

Auch einen Arbeitsplatz und die dazugehörige Infrastruktur brauchen Sie mir nicht zur Verfügung zu stellen. Denn ich bin in meinem Home-Office oder dem Coworking Space meiner Wahl bestens ausgestattet. Dank neuer Technologien wie modernen Konferenzlösungen, Clowd-Diensten und Kolloborationstools ist auch der Transfer von Wissen und die Kommunikation untereinander ein Kinderspiel. Und sollte doch einmal ein persönliches Meeting notwendig werden, lässt sich auch das einrichten.

Wie alle kreativen Menschen laufe auch ich immer dann zu Höchstform aus, wenn mir mehr Selbstbestimmung und Flexibilität gewährt wird. Denn auf Knopfdruck könnten Texter meistens keine Glanzstücke abliefern. Wie bei den meisten Kreativen kommen auch bei mir die besten Ideen häufig spontan: unter der Dusche, beim Einkaufen oder auf einer Networking-Veranstaltung.

Apropos Networking: Durch den Austausch mit gleichgesinnten Gründern, Selbstständigen und Freiberuflern bin ich immer bestens über die neuesten Trends, insbesondere in den Bereichen Digitalisierung und Social Media, informiert. Denn das sind Themen, die mich auch persönlich umtreiben und interessieren.

Leben und Arbeiten nach dem New Work-Konzept

Ohne Ablenkung von Außen habe ich als Freelancer zudem eine erhöhte Konzentration und kann wesentlich effizienter arbeiten als in einem traditionellen Büro. Denn alleine in meinem Home-Office kann ich mich voll und ganz meiner Aufgabe widmen.

Hier kann ich meinen Arbeitsrhythmus selbst bestimmen und an meine persönlichen  Bedürfnisse anpassen. Sprich: Ich lebe nach dem Prinzip New Work, einem Konzept des Sozialphilosophen Frithjof. Dieser fand einen neuen Ansatz für das klassische Jobmodell, durch den sich der Mensch als freies Individuum entfalten kann.

Von dieser gesteigerten Produktivität und dem daraus resultierenden höheren Arbeitspensum profitieren wiederum Sie als Auftraggeber.

Habe ich Sie überzeugt? Dann kontaktieren Sie mich gerne.